Lippenkorrektur in Frankfurt

Lippenkorrektur in Frankfurt

Startseite » Gesicht » Lippenkorrektur in Frankfurt 

Lippenkorrektur in der Praxisklinik Dr. Radu in Frankfurt

Für eine Behandlung der Lippen gibt es verschiedene Gründe: Mit zunehmenden Alter können Lippen eine schmale Form bekommen, was zu einem leicht verkniffenen Ausdruck führen kann. Besonders Menschen, die seit ihrer Geburt an sehr dünnen Lippen leiden, kann durch eine Lippenvergrößerung geholfen werden. Ausgehend von den individuellen Wünschen kommen verschiedene Verfahren in der plastisch-ästhetischen Chirurgie zum Einsatz, mit denen solche Fälle behoben werden können. Aber auch jüngere Patienten können unzufrieden mit ihrer Lippenform sein. Hier setzt die Lippenkorrektur an: Mittels einer Lippenkorrektur kann das Volumen der Lippen vermehrt werden oder die Kontur akzentuiert werden. Ober- und Unterlippe können entweder einzeln behandelt werden oder direkt zusammen. Als besonders erstrebenswert gelten symmetrische, gesund wirkende Lippen mit einem vollen Volumen. Die Lippenkonturen sollten klar wirken. Neben einem gut proportionierten Verhältnis von Ober- und Unterlippe ist auch ein konturierter Amorbogen, die geschwungene Einbuchtung der Oberlippe, entscheidend.

Volle, definierte Lippen verleihen einem Gesicht eine attraktive, junge oder auch sinnliche Wirkung. Denn ein voller, großer Mund wird seit Jahrhunderten als Sinnbild von Kontakfreudigkeit, Sinnlichkeit und Attraktivität gesehen. Zur Steigerung ihrer positiven Ausstrahlung können Lippenkorrekturen oder Lippenvergrößerungen beitragen.

Eine Lippenkorrektur oder Lippenmodellierung kann in beinahe jedem Lebensalter des Patienten vorgenommen werden.

Die Lippenform kann durch verschiedene Behandlungsmethoden optimiert werden, wie zum Beispiel:

  • Lippenunterspritzung
  • Lippenkonturierung
  • Lippenvergrößerung
  • Glättungen der Falten

Harmonische Lippen

Der Mund eines Menschen sollte sich harmonisch in das Gesicht einfügen. Nicht gewünscht ist, dass der Mund das Gesicht dominiert: Viel mehr sollten andere Komponente wie Augen und Ausdruck durch einen harmonisch wirkenden Mund gestützt werden. Der Lippenkörper besteht aus:

  • dem Lippenrot der Ober- und Unterlippe
  • dem Lippenweiß
  • dem Lippengerüst

Als Lippenrot bezeichnet man die durch rote Farbe gekennzeichnete Zone der Lippen und ist wohl das bekannteste Merkmal der Lippen. Das Lippenweiß hingegen bezeichnet die Zonen, die beispielsweise zwischen Oberlippe und Nase liegen oder zwischen Unterlippe und Kinngrübchen.

Die Grenzen zwischen Lippenrot und Lippenweiß nennt man Lippengerüst. Hier befindet sich auch der beliebte Amorbogen, der gemeinhin als attraktiv gilt, wenn er ausgeprägt ist, da er der Lippe einen guten Schwung verleiht. Der Amorbogen wird auch als Lippenherz bezeichnet und ist der kleine Bogen an der Oberlippe, der sich direkt unter der Nase befindet.

Durch eine Lippenkorrektur können die verschiedenen Komponente der Lippe harmonischer angelegt, korrigiert oder vergrößert werden. Eine sogenannte Überkorrektur, wie oft zu sehen an prominenten Beispielen in den Medien, bei denen die Lippen überdimensioniert wurden, werden bewusst in unserer Praxis vermieden.

Wichtige Informationen zur Lippenkorrektur auf einen Blick

OP-Dauer: 0,5-1 Stunden
Narkose: lokale Anästhesie, auf Wunsch Vollnarkose
Klinikaufenthalt: ambulant
Nachbehandlung: Fadenentfernung nach 7 bis 10 Tagen, Narbenpflege, Make-up nach Fadenentfernung möglich
Arbeits-/Gesellschaftsfähigkeit: Nach ca. 7 Tagen

Die Varianten der Lippenkorrektur

Als schonendste und einfachste Variante der Lippenmodellierung gilt die Unterspritzung der Lippen durch Filler, es gibt jedoch verschiedene Varianten und Methoden, die menschliche Lippe zu verändern. So kann körpereigenes Gewebe verwendet werden, um die Lippen zu vergrößern. Doch die Lippen lassen sich auch mittels spezieller Filler vergrößern, wie zum Beispiel Hyaluronsäure. Auch die Falten der Lippen lassen sich behandeln. Wir entscheiden in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen, welches Verfahren für Ihr Anliegen am besten geeignet ist. Alle Lippenkorrekturen sind ambulant durchführbar, bei Unterspritzungen ist mit Schwellungen von ca. 1-3 Tagen und bei operativen Eingriffen mit Schwellungen von 1-5 Tagen zu rechnen.

Lippenkorrektur mittels Lip-Lift

Bei der Lippenkorrektur durch Lip-Lift wird ein kleiner Hautstreifen oberhalb der Lippe entfernt, der circa 4-5 mm groß ist. Die entstandene Lücke wird hochgezogen, was zu einer Vergrößerung der Oberlippe führt. Diese Methode der Lippenkorrektur gilt als aufwändiger, ist jedoch auch eine permanente Lösung. Gleichzeitig können dadurch auch Falten beseitigt werden.

Lippenvergrößerung durch Füllmaterial

Lippenkorrektur-Behandlung in FrankfurtLippenkorrekturen können auch durch Aufpolsterung durchgeführt werden. Hier wird körpereigenes Gewebe oder Fett, oder biologisch abbaubare Substanzen verwendet. Mit kleinen Schnitten am Lippenrot oder mittels einer Spritze kann das gewünschte Material dann in die Lippe eingebracht werden. Eine solche Lippenkorrektur hat einen Effekt von mehreren Monaten. Die Behandlung durch Eigenfett ist sehr vorteilhaft, da körperfremdes Material vermieden wird. Das Material kann also nicht vom Körper abgestoßen werden. Jedoch muss das Eigenfett erst vom eigenen Körper entnommen werden, um es später einzusetzen: Die Behandlung ist so etwas aufwändiger. Weiterhin gibt es die Lippenkorrektur durch Bindegewebe, welche ähnlich abläuft wie die Lippenkorrektur durch Eigenfett. Das Bindegewebe wird jedoch nur zur Hälfte vom Körper abgebaut. Der Nachteil: Das nicht abgebaute Bindegewebe kann verhärten. Hier kann durch körperfremdes, chemisches Bindegewebe wie Hyaluronsäure Abhilfe geschaffen werden. Auch eine Lippenvergrößerung mit Kunstoffen ist möglich: Silikongummi-Fäden oder Implantate werden eingesetzt und sind eine Form der permanenten Vergrößerung. Bei Komplikationen können sie am Stück entfernt werden.

Lippen aufspritzen

Das Aufspritzen der Lippen ist wohl die gemeinhin bekannteste Form der Lippenvergrößerung. Die Hyaluronsäure wird unterspritzt, um die Lippen aufzufüllen und zu vergrößern. Hyaluronsäure wird vom Körper abgebaut, was viele als positiv empfinden. Sie wird innerhalb von 6 bis 12 Monaten an der Lippe abgebaut. Grundsätzlich wird bei diesem Verfahren die natürliche Form der Lippen nicht verändert, sondern lediglich Volumen aufgebaut.

Risiken einer Lippenkorrektur

Wie bei jedem medizinischen Eingriff kann birgt auch eine Lippenvergrößerung oder Lippenkorrektur gewisse Risiken. Bei einer fachkundig durchgeführten Lippenmodellierung sind jedoch nur in sehr seltenen Fällen Komplikationen zu erwarten. Vor der Modellierung der Lippen sollte eine Woche lang vom Patienten auf blutverdünnende Medikamente wie z.B. Acetylsalicylsäure verzichtet werden, welche in Schmerzmitteln oft verwendet wird. Patienten, die zu Herpes neigen, sollten zur Prophylaxe eine niedrig dosierte Herpes-Prophylaxe vornehmen, um einen Schub zu vermieden. Alle unsere Behandlungen werden in unserer modernen Praxisklinik mit zwei Operationsräumen und einem angeschlossenen Stationsbereich im Herzen von Frankfurt. Die mögliche Betäubung vor der Operation, je nach gewählter Methode der Lippenkorrektur, wird durch unsere erfahrene Fachärztin für Anästhesie und Notfallmedizin durchgeführt. Nach der Behandlung können kleine Blutergüsse oder Schwellungen an den Stellen entstehen, die behandelt wurden. Solche Komplikationen gelten als natürliche Reaktionen des Körpers auf eine Lippenvergrößerung und sind meist unbedenklich. Jede Operation verläuft individuell, weswegen Ihnen nach ihrer Operation persönliche Anweisungen zur Nachversorgung mitgegeben werden.

Kosten: Lippenkorrektur

Da es sich bei einer Lippenvergrößerung in den meisten Fällen um eine rein ästhetische, vom Patienten gewünschte Operation handelt, werden die Kosten in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen. Die Kosten für minimalinvasive Eingriffe wie das Lippen aufspritzen oder operative Eingriffe wie Lippenmodellierung richten sich nach Art und Umfang des Eingriffs auf Basis Ihrer individuellen Wünsche. Gerne beraten wir Sie im Rahmen eines persönlichen Gesprächs und geben Ihnen konkrete Kostenvoranschläge für Ihre gewünschte Methode.

Das Ergebnis einer Lippenvergrößerung

Das positive Ergebnis einer erfolgreichen Lippenkorrektur hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, wie auch beispielsweise die gewünschte Form der Behandlung. Seit 2016 ist das Zeigen von Lippenkorrektur Vorher-Nachher Bildern gesetzlich untersagt. Da wir die Methode genau auf Ihr Anliegen abstimmen, können wir Ihnen das bestmögliche Ergebnis für Ihre Lippen gestalten. Wir besprechen gerne mit Ihnen persönlich in unserem Beratungstermin, welche Variante für Ihr Anliegen optimal ist, um attraktive Ergebnisse erzielen zu können.

Denn hier gegebenen Informationen sind lediglich als Hilfe zum Verständnis für Sie zu verstehen. Jedoch kann ein individuelles Beratungsgespräch dadurch nicht ersetzt werden. Es ist wichtig, dass der behandelnde Arzt Ihre Wünsche und Nöte verstehen und umsetzen kann. Vor einer Lippenkorrektur Frankfurt sollte, genau wie vor jeder anderen ärztlichen Behandlung, eine persönliche Untersuchung erfolgen, um die ideale Behandlungsmethode für Sie zu finden.

In Ihrem individuellen Beratungsgespräch können die Varianten der Lippenvergrößerung abgestimmt und dabei alle Vorteile. Chancen aber auch Risiken einer Behandlung besprochen werden, damit Sie bestmöglich informiert sind. Ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und uns ist wichtig, damit keine Missverständnisse und daraus folgende Komplikationen entstehen können. Unser Ziel ist, Ihnen natürliche und wohlgeformte Lippen zu ermöglichen.
 

Sie können gleich hier einen persönlichen Beratungstermin in der Praxisklinik Dr. Radu in Frankfurt ausmachen (Schillerstr. 26, 60313 Frankfurt am Main).

Beratungsgespräch vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch mit Herrn Dr. Radu. Als erfahrener Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie beantwortet er Ihre Fragen persönlich und informiert Sie über die Kosten einer Lippenkorrektur.

Termin vereinbaren

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Öffnungszeiten

  • Montag: 7:30-12:00
  • Dienstag: 7:30-15:00
  • Mittwoch: 7:30-18:00
  • Donnerstag: 7:30-15:00
  • Freitag : 7:30-12:00
  • Sowie nach Vereinbarung